Kunden­meinungen

Ihre Meinung ist uns wichtig - Lesen Sie Auszüge aus dem Feedback der Shoepassion-Kunden.

zu den Kundenmeinungen

Experten­meinungen

Wir stellen Schuhexperten vor und überlassen ihnen das Wort. Wie gut sind die Produkte von SHOEPASSION.com ihrer Meinung nach?

Zu den Expertenmeinungen

Video­Galerie

Wir laden Sie zu einer aufregenden audiovisuellen Tour durch unsere Kollektionen ein. Erleben Sie unsere rahmengenähten Schuhträume in anmutigen Videoclips.

Zur Videogalerie

Unser Shoeletter

  • Ankündigungen neuer Produkte
  • Hilfreiche Pflegetipps
  • Interessantes Schuhwissen
  • Sicherheit Ihrer Daten
  • Abmeldung jederzeit möglich

Preis

Ein Sprichwort besagt: „Ich bin zu arm, um mir Billiges leisten zu können.“ Hochwertige Schuhe haben ihren Preis, halten je­doch lange und rechnen sich so im Endeffekt deutlich. Dabei sind Schnäppchen eher die Seltenheit und von Schluss­ver­kaufs­ver­anstaltungen ist abzuraten. Einkäufe bei Händlern im In­ter­net können beim Sparen helfen, da sie ein optimales Vertriebs­system haben.

Preise

Überwiegend von Hand, in vielen Stunden aus hochwertigen Ma­te­rialien gefertigt und für eine lange Lebensdauer konzipiert, ist es kaum verwunderlich, dass rahmengenähte Herrenschuhe deutlich über dem Preis der Modelle aus dem Discounter liegen.

 

Kauf von guten Schuhen ist eine Langzeitinvestition

Einstiegsmodelle aus dem etwas sportlicheren Segment, wie et­wa Edelsneaker und Haferlschuhe, gibt es im Fachhandel be­reits ab 200 Euro. Hochwertige Lederhalbschuhe für 350 Euro. Preise, die auf den ersten Blick vielleicht abschreckend wirken. Denkt man an dieser Stel­le über die hoch erscheinende Ausgabe hinaus und hält sich vor Augen, dass diese Herrenschuhe nicht bereits nach kurzer Zeit ver­schlis­sen und abgetreten aussehen und durch neue ersetzt werden müssen, darüber hinaus einen deut­lichen Mehrwert im Komfort und der Fußgesundheit zu bieten haben, können hochwertige Herren­schuhe durchaus als eine ge­lungene Langzeitinvestition betrachtet werden. Fünf bis zehn Jahre Freude hat der Käufer von guten Schu­hen mindestens an seinem Produkt. Werden stattdessen jährlich zwei preiswerte Paar Schuhe gekauft, so summieren sich deren An­schaf­fungs­kos­ten über die Jahre und liegen im Endeffekt deutlich über denen von edlen Herrenschuhen. Eine Rechnung, die durchaus auch Männern mit weniger Geld im Portemonnaie einleuchtend er­scheint. Auf die Dauer wird durch diese Investition bares Geld gespart. Oder um es mit den Worten einer alten Weisheit zu sagen: „Ich bin zu arm, um mir Billiges leisten zu können.“

 

Veranstaltungen, die mit traumhaften Preisen locken, sind zu meiden

Schnäppchen sind eher die Seltenheit, die Preise sind beständig, sieht man einmal von einer Geschäftsauflösung oder reduzierten Rest­paa­ren ab. Als Schlussverkauf gepriesene Veranstaltungen sind zu mei­den. Meist wurden extra für diese Verkäufe Schuhe produziert, um die sagenhaften Tiefstpreise zu erlangen. Die Qualität bleibt hierbei auf der Strecke und namhafte Her­stel­ler halten sich von der­ar­tigem Geschäftsgebaren eher fern.

Ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis kann dennoch erzielt wer­den. Gerade beim Internethandel. Die hier operierenden Hän­dler besitzen ein äußerstes sparsames Vertriebssystem. Sie kom­mu­ni­zieren direkt mit dem Hersteller  Zwischenhändler sind ausge­schlos­sen  und die Lagerhaltung ist dank der per­fekten Kom­mu­ni­kation mit dem Kunden ebenfalls nicht so kos­ten­intensiv, wie es bei einem normalen Händler der Fall ist. Hochwertige Schuhe können hier bereits ab 160 Euro aufwärts erstanden werden. Das Spar­po­ten­tial für den Kunden ist dem­nach nicht zu verachten.

Bitte warten...

{{var product.name}}

wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

weiter einkaufenzur Kasse
weiter einkaufen
zur Kasse
  Lade...

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu gewährleisten. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung OK