Einlegesohlen

Schuheinlagen sind die am häufigsten verwendete Form der Einlegesohlen. Egal ob das Fußbett als zu hart empfunden wird, die Füße im Winter schnell frieren oder im Sommer unter Schweißbildung leiden – Einlegesohlen versprechen für diese und andere Probleme eine rasche und kostengünstige Hilfe.

Schuheinlagen für das Mehr an Komfort

Das Fußbett wird als zu hart empfunden, im Winter frieren die Füße schnell in den Schuhen oder dem Träger macht Fußschweiß zu schaffen. So vielfältig die Gründe für die Anschaffung von Einlegesohlen auch sein mögen, Schuheinlagen versprechen eine kostengünstige und schnelle Abhilfe.

Schuheinlagen

Die Gründe für die Anschaffung von Einlegesohlen sind vielfältig. Im Prinzip handelt es sich bei ihnen um Schuheinlagen, die für Probleme im Fußbereich eine schnelle Abhilfe versprechen. Einlegesohlen sind kostengünstig, rasch auswechselbar und können zu wertvollen Helfern im Alltag werden. Nicht zu verwechseln sind sie jedoch mit den orthopädischen Schuheinlagen, die, wie der Name schon verrät, nur vom ausgebildeten Orthopädiemechaniker anzufertigen sind.

Die Gründe für Einlegesohlen sind vielfältig

Der Artenreichtum der Schuheinlagen ist immens. Es existieren neben Thermoeinlagen, Aktivkohleeinlagen, Barfußeinlagen, Geleinlagen, Sporteinlagen, Gesundheitseinlagen noch Fersenpolster, Gelpolster, Ballenpolster und Zehenschutzpolster. Die Gründe für die Verwendung einer der genannten Arten von Einlegesohlen können u. a. die als zu kalt empfunden Füße im Winter sein oder der Wunsch nach einem weicheren Fußbett, wenn der Träger im Alltag lange stehen oder gehen muss. Natürlich unterstützen bestimmte Einlegesohlen auch die Absorption von Fußschweiß und können dadurch unangenehme Fußgerüche vermeiden. Andere Schuheinlagen sind darauf spezialisiert, das Barfußlaufen in den Schuhen zu unterstützen und dann gibt es wiederum welche, die das Wegrutschen des Fußes im Schuh verhindern. Damit ist das gesamte Spektrum der Einlegesohlen noch gar nicht beschrieben, doch soll es für einen ersten Eindruck der Leistungen, die Schuheinlagen imstande sind zu bieten, genügen.

Bergal hat für jede Malaise Schuheinlagen

Die deutsche Firma Bergal zählt auf dem Markt zu den traditionsreichsten Unternehmen. Getreu ihrem Motto »Wellness für die Füße« widmet sich die Firma ganz der Produktion praktischer Schuheinlagen und Einlegesohlen. Diese sind in der attraktiven Newline-Verpackung aus Karton erhältlich, mit der das Unternehmen bereits seit Anfang der 1990er Maßstäbe in Sachen Optik und Ökologie setzt. Die ansprechende Umverpackung schützt die Einlegesohlen darüber hinaus vor Lichteinfluss, was eine gleichbleibend hohe Qualität der Schuheinlagen gewährleistet.

In dem breiten Sortiment von Einlegesohlen werden Sie mit Sicherheit genau die Schuheinlagen finden, die sich Ihres Problems annehmen. Ihre Schuhe mögen sich im Laufe der Jahre ändern, doch Ihre Füße werden immer dieselben bleiben - mit Schuheinlagen sorgen sie dafür, dass Ihre Füße sich immer in den neuen Schuhen wohlfühlen.

Bitte warten...

{{var product.name}}

wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt

weiter einkaufenzur Kasse
weiter einkaufen
zur Kasse
  Lade...

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Webseite zu gewährleisten. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung OK